Nintendo Direct – Sneak Peek zur vierten Welle des Mario Kart 8 Deluxe Streckenpass

Jahrelang ließ Nintendo seine treuen Anhänger in Mario Kart 8 – Deluxe auf dem trockenen sitzen. Profis kannten die vorhandenen Strecken bereits in und auswendig, Langeweile kam auf. Doch dann das Jahr 2022! Im Zuge einer Direct kündigte man etwas an, worauf Fans seit Jahren schon hofften: Ein Streckenpass…und was für einer! Zahlreiche neue Strecken erwarten Spieler bis Ende 2023. Wellen 1 bis 3 sind bereits veröffentlicht und Nintendo verrät bereits vorab eine brandneue Strecke sowie mit Birdo einen neuen Fahrer für Welle 4. Diese sollen noch in diesem Frühjahr an den Start gehen:

Vor dem offiziellen Start von Welle 3 verriet Nintendo vorab zwei der neuen acht Strecken. Für Welle 4 hingegen beschränkt man sich dabei auf nur eine einzige Rennstecke, diese ist dafür brandneu. Denn mit Yoshi’s Island hat man sich augenscheinlich einiges einfallen lassen, allen voran mit der Kombination der unterschiedlichen Biome des SNES Klassikers. Doch anstelle einer zweiten Strecke verrät man dieses Mal einen neuen Fahrer! Denn mit Birdo gibt der Kumpane von Yoshi sein Comeback, nachdem man bereits in Mario Kart Double Dash sein Debüt feierte.

Fahre mit dem Mario Kart 8 Deluxe – Booster-Streckenpass 48 überarbeitete Rennstrecken aus der gesamten Mario Kart-Reihe! In sechs Wellen werden jeweils acht Strecken gleichzeitig veröffentlicht, die du entweder lokal oder online spielen kannst. Bis Ende 2023 werden alle sechs Wellen veröffentlicht.

Der Mario Kart 8 Deluxe – Booster-Streckenpass startete am 18.März 2022 und ist für einen Preis von 24,99 € erhältlich sein.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply