Nintendo Direct – Monster Hunter Rise erhält gigantische DLC Erweiterung

Wirft man einen Blick auf die diesjährigen Videospielerscheinungen, dann konnten sich nur wenige Titel Wertungen knapp an den 90% sichern. Einer davon war aber Monster Hunter Rise, das Switch exklusive Abenteuer, das im März erschien. Damit bewies Capcom nach Monster Hunter World erneut, welch Potenzial sich hinter dieser Reihe befindet. Dort veröffentlichte man mit Iceborne eine riesige Erweiterung, auf ähnliches müssen Jäger in Rise auch nicht mehr lange warten. Diese nennt sich Sunbreak und soll ein gigantisches DLC im Sommer bieten. Einen Ersteindruck liefert der brandneue Ankündigungstrailer, der einen gefährlichen Drachenältesten offenbart:   

Falls euch Monster Hunter Rise bislang entgangen ist, bieten wir hier einen kleinen Überblick zum Spiel:

Gehe auf die Jagd, wann und wo du willst, in Monster Hunter Rise für Nintendo Switch! Erkunde in diesem spektakulären Action-Rollenspiel weitläufige Gebiete, die vom antiken Japan inspiriert sind, erlege wilde Monster im Alleingang oder mit Freunden und schmiede mächtige Waffen und Rüstungen aus deiner Beute. Die Sichtung eines furchterregendes Monster aus alten Legenden kündigt Rückkehr eines katastrophalen Ereignisses an, das das Dorf Kamura ins Chaos zu stürzen droht. Nun ist es an dir, deine Jagdfähigkeiten zu polieren und gemeinsam mit dem Dorfältesten und den Bewohnern das friedliche Dorf vor einem Ansturm wilder Monster zu retten.

Monster Hunter Rise ist am 26.März 2021 exklusiv für Nintendo Switch erschienen. Auf Opencritic weist der Titel eine hervorragende Wertung von 88% vor. Die Sunbreak Erweiterung soll im Sommer 2022 erscheinen.    

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply