Nintendo Direct – Inklinge, an die Farbwaffen! Im Sommer geht’s den Salmoniden an den Kragen

Während ältere Nintendo-Spieler mit Helden wie Mario oder Link aufgewachsen sind, so hatte die jüngere Zielgruppe mitunter völlig neue Gesichter zur Auswahl. Zwei davon gehören dem Inkling-Jungen und dem Inkling-Mädchen, bekannt geworden aus der Reihe Splatoon. Im Jahr 2015 erstmal auf Wii-U erschienen, hat sich daraus eine beliebte Marke entwickelt. So sicherten sich die wackeren Recken nicht nur einen Platz bei Mario Kart 8 Deluxe, sondern auch bei Super Smash Bros. Ultimate. Da ist doch ein dritter Ableger nur noch eine Frage der Zeit und die dürfte noch in diesem Jahr endlich gekommen sein! Splatoon 3 erscheint noch diesen Sommer und welcher neue Feind auf die Inklinge wartet, verrät der farbenfrohe Trailer:

Willkommen im Distrikt Splatsville, einer brütend heißen Wüste, bewohnt von kampferprobten Inklingen und Oktolingen. Im Herzen dieses staubigen Niemandslands liegt die Stadt des Chaos, Splatsville. Auch an diesem verlassenen Fleckchen Erde dreht sich alles um packende Revierkämpfe. In neuen Arenen inmitten der Wildnis um Splatsville werden hier adrenalingeladenen Tintenschlachten ausgetragen – zum Beispiel in der majestätischen Sengkluft. Die Kämpfer ziehen mit dynamischen neuen Fähigkeiten in die Farbschlacht, mithilfe derer sie Angriffen ausweichen und noch mehr Bodenfläche einfärben. Ihr Arsenal wird um eine Bogenwaffe und Spezialwaffen wie den Krabbenpanzer erweitert. Im Story-Modus von Splatoon 3 ziehst du als Nr. 3 in den Kampf gegen die bösartige Oktarianer-Armee. Entdecke die Geheimnisse von Alterna, dem Flauschplasma und dessen Verbindung zur „Rückkehr der Mammalianer“.

Splatoon 3 soll im Sommer 2022 für Nintendo Switch erscheinen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply