Nintendo Direct – Bayonetta 3 meldet sich mit Gameplay-Material endlich zurück

Mit der Hexe Bayonetta gelang Platinum Games im Jahr 2009 der große Coup. Völlig unerwartet mauserte sich das Hack and Slay zu einem Top-Titel auf allen Plattformen. Das entging auch nicht Nintendo, weswegen man sich die Exklusiv-Rechte für den zweiten Ableger sicherte und nur für Wii U auf den Markt brachte. Seitdem warten Fans sehnsüchtig auf einen Nachfolger, der sich bereits seit einigen Jahren in Entwicklung befindet. Mit der neuen Nintendo Direct hat man den Mantel des Schweigens endlich gelüftet. Mit einem allerersten Einblick zum Gameplay meldet sich die Hexe endlich zurück und das gewohnt eindrucksvoll.  Aber genug der Worte, seht am besten selbst:

Viel ist zur Handlung von Bayonetta 3 noch nicht zu sagen, doch so viel steht fest: Die Silhouette des Schwertkämpfers am Ende des Trailers verheißt nichts Gutes! Demnach liefert uns lediglich die Beschreibung einige Informationen zum kommenden Spektakel:

Sie haben lange genug gewartet. Die Hexe. Ist. ZURÜCK! Eine Bayonetta im neuen Look kehrt mit ihrer unverkennbaren Hexenzeit in den Kampf gegen Feinde zurück! Dieses Mal wird sie ihre neue Dämonenmaske einsetzen, um die Macht der Dämonen zu kanalisieren und sich an überlebensgroßen Aktionen zu beteiligen.

Bayonetta 3 soll 2022 exklusiv für Nintendo Switch erscheinen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply