Neues Spiel von Marvel in Zusammenarbeit mit früheren Hearthstone-Entwicklern

Ex-Hearthstone-Direktor Ben Brode kündigte ein neues Entwicklungsstudio mit dem Namen Second Dinner an und veröffentlichte gestern ein Video, in dem bekannt gegeben wurde, dass Second Dinner nun eine gesicherte Finanzierung habe. Fast beiläufig wurde in diesem Ankündigungsvideo die Bemerkung gemacht, dass das neue Projekt in Verbindung mit Marvel gemacht wird.

Marvel ist recht wählerisch, wenn es um Lizenzabkommen mit Entwicklern und Publishern geht; das Unternehmen muss überzeugt sein, sie wären die beste Optionen für qualitativ hochwertige Titel. Ihren größten Erfolg hatten sie kürzlich mit Sony und Insomniac durch Spider-Man zu verzeichnen, aber auch die Zukunft hält mit Nintendo Publishing und Team Ninja ein weiteres Marvel-lizenziertes Spiel bereit: Marvel Ultimate Alliance 3 wird nächstes Jahr auf der Switch erscheinen.

Ultimate Alliance 3 wird exklusiv für die Nintendo-Plattform erscheinen.

Man darf gespannt bleiben, was für eine Art von Spiel bei Second Dinner in Zusammenarbeit mit Marvel entstehen wird – unter Anbetracht zu den Hearthstone-Vorkenntnissen des Teams wäre ein Marvel Online Card Game nicht ausgeschlossen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger