Neues inoffizielles Pokémon-Stofftier sieht aus wie eine Kreuzung aus Pikachu und Raupy

Hat man eine Entwicklungsstufe zwischen Pikachu und Raichu gefunden? Muss man Pikachu eine Flegmon-Rute tragen lassen und es in Vertania City auf Level 66 trainieren, während es hohe Zuneigung zum Trainer besitzt, um diese Sonderform eines Pikachus zu erhalten? Die Antworten lauten, wenig überraschend, nein und nein. Bei diesem “Raupen-Pikachu”handelt es sich um ein Plüschtier, gefunden über die Website AliExpress. Bei AliExpress handelt es sich um eine Online-Handelsplattform, die kleinen Unternehmen in China und anderen Ländern ermöglicht, Produkte weltweit Käufern anzubieten; darunter scheint sich eben auch ein Anbieter zu finden, der von Nintendo nicht lizenzierte Plüsch-Pokémon verkauft, wie eben dieses sehr lange und knubbelige Pikachu, das zwar nicht das physische Auftreten des Originals aufweist, aber auf seine Weise komfortabel aussieht. Zumindest das asiatische Fotomodell scheint viel Spaß damit zu haben:

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, RPG-Allrounder und eifriger Trophäenjäger