Mass Effect – Alle Infos zur Legendary Edition inklusive Erscheinungsdatum

In einem Entwickler-Stream zur kommenden Mass Effect: Legendary Edition erklärte BioWare einige der Änderungen, die am Gameplay vorgenommen wurden, und warum. Sie betreffen alle das erste Spiel der Serie, was Sinn macht, da das erste Mass Effect hauptsächlich ein RPG war, die Action nicht so ausgefeilt war und die Fortsetzungen sich darauf konzentrierten, das Kampfgefühl stark zu verbessern.

So hat das erste Mass Effect in der Legendary Edition wesentliche Änderungen am Kampfsystem und der Benutzeroberfläche erhalten, wobei verschiedene Schnittstellen überarbeitet und Dinge an die Verbesserungen der Fortsetzungen angepasst wurden: besseres Zielen, Squad-Steuerung, Team-KI und Kamerapositionierung. Beim letzten Punkt zum Beispiel ging man in diesem Spiel häufig in Deckung und bekam einen kurzen Blick auf das Innere von Shepards Schädel: das gibt es nicht mehr. Schließlich, und vielleicht am meisten gewünscht, wurde das Handling des Mako-Oberflächenfahrzeugs überarbeitet.

Die ersten Vergleichsbilder des Erstlings zeigen deutlich die Verbesserungen.

“Eine der ersten Fragen ist, wenn wir ein Remaster machen, wie sieht das aus und was bedeutet das für uns”, sagt Mac Walters, Projektleiter der Mass Effect Legendary Edition und langjähriger BioWare-Entwickler. “Es wurde schnell zu dieser archäologischen Entdeckung, Dinge herauszuziehen […] einer der Witze, die ich machte, war, dass wir über die Restaurierung eines schönen, geliebten Autos sprachen, aber dann wurde es schnell zur Gewissheit, dass dieses Auto unter Zement begraben war, und jedes Mal, wenn man versuchte, etwas von dem Zement zu entfernen, war man besorgt, den Lack zu beschädigen oder einen Spiegel abzureißen.” Was Änderungen an der Geschichte und den Interaktionen der Charaktere angeht, sagt Walters: “Wir haben Dinge wie die Geschichte und die Charaktere in Betracht gezogen, aber das ist so sehr Teil der Erfahrung und der Erinnerung, dass wir das ziemlich schnell vom Tisch genommen haben.”

Die Mass Effect Legendary Edition erscheint am 14. Mai 2021 für Playstation 4, Xbox One und PC. Sie enthält die Einzelspieler-Basisinhalte aller drei Titel (Mass Effect, Mass Effect 2 und Mass Effect 3), Story-DLCs, Promo-Waffen, Panzerungen und Packs:

DLC:

Kollisionskurs
Genesis
Zaeed – Der Preis der Rache
Kasumi – Gestohlene Erinnerungen
Versteck des Shadow Broker
Feuergänger-Pack
Overlord
Absturzstelle der Normandy
Ankunft
Genesis 2
Aus der Asche
Mass Effect 3: Extended Cut
Leviathan
Omega
Citadel
Equalizer-Pack
Aegis-Pack
Waffenpack
Cerberus-Waffe und Panzerung
Bogenprojektor
ME2 Alternatives Aussehen-Pack 1
ME2 Alternatives Aussehen-Pack 2
ME3 Alternatives Aussehen-Pack 1
Feuergefecht-Pack
Bodenwiderstand-Pack
Aufklärungsmissionen-Pack
Kollektoren-Waffe und -Panzerung
Terminus-Waffe und -Panzerung
M-21 Incisor
Blood Dragon-Panzerung
Inferno-Panzerung
Aufklärungskapuze
Sentry-Interface
Umbra-Visor
N7-Kriegsausrüstung
AT-12 Raider
Chakram-Werfer
M-55 Argus
M-90 Indra
Reckoner-Knight-Panzerung
N7 Collector’s Edition-Pack

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre