Marvel’s Midnight Suns – Erstes Gameplay zeigt das taktische, kartenbasierte Kampfsystem

Marvel’s Midnight Suns ist das nächste rundenbasierte Spiel des Teams hinter XCOM, Firaxis. Lead Designer Jake Solomon war heute während eines von IGN veranstalteten Twitch-Livestreams anwesend, um das kartenbasierte Kampfsystem des Spiels im Detail vorzustellen. Der Kampf war dabei die größte Enthüllung des Streams. Darin wurde eine Hand von Karten gezeigt, die am unteren Rand der Benutzeroberfläche positioniert waren. Genau dort, wo früher die Hotkeys für die Fähigkeiten von XCOM waren. Das Video zeigt, wie diese Fähigkeiten erlangt, verbessert und mit den Zügen anderer Helden kombiniert werden können.

Der Spieler schlüpft in die Rolle eines jahrhundertealten Helden, der nur als The Hunter bekannt ist. Sein Ziel ist es, Lilith, die Königin der Dämonen, zu töten, bevor sie einen Cthulhu-ähnlichen dunklen Lord erwecken kann. Wie der Jäger schläft auch Lilith schon seit einiger Zeit und wurde erst kürzlich von Hydra durch eine Kombination aus dunkler Magie und Wissenschaft erweckt. Die Feinde im Spiel scheinen eine Kombination aus seltsamen, magischen Kreaturen und hochtechnisierten Hydra-Schergen zu sein.

Ein kathedralenähnliches Gebäude, das als “The Abbey” bekannt ist, wird die Operationsbasis sein. Dabei wird es viele Gelegenheiten bieten, mit den anderen Helden im Spiel zu interagieren. Jeder dieser Helden – einschließlich der Mitglieder der Avengers, X-Men und Runaways – hat seine eigenen Spezialfähigkeiten. Diese Fähigkeiten können mit der Zeit verbessert werden, und wenn sie richtig eingesetzt werden, können sie einzigartige Combo-Moves erzeugen.

Im Vergleich zur XCOM-Reihe wirken die Karten in diesem Spiel viel kleiner und flacher. Der Bildschirm ist während der Action-Sequenzen sehr übersichtlich und die Benutzeroberfläche verschwindet komplett, um die Action in den Vordergrund zu stellen. Das Video zeigte mehrere Umgebungseffekte, darunter die Möglichkeit, Feinde ineinander, in die Umgebung und von der Kante von Wolkenkratzern zu schleudern. Die Schauplätze im Spiel reichen vom Avengers Tower, Dr. Stranges Sanctum Santorum oder düsteren Wüsten bis zu einer bizarren Höllendimension.

Marvel’s Midnight Suns soll im März 2022 für Nintendo Switch, Playstation 4, Playstation 5, Windows PC (über Steam und den Epic Games Store), Xbox One und Xbox Series X erscheinen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre

No comments yet.

Leave Your Reply