Marvel’s Avengers – Spider-Man erweitert das Heldengespann Anfang 2021 nur für Playstation 4 und 5

Erst vergangene Woche lud Entwicklerstudio Crystal Dynamics alle Interessenten zum kommenden Marvel’s Avengers-Spiel zu einer zweiten Sitzung am War-Table ein, wo nicht nur Details zur offenen Beta preisgegeben, sondern auch der erste zusätzliche Held verkündet wurden. So steht neben der Hauptgruppe, bestehend aus Ms. Marvel, Iron Man, Black Widow, Hulk, Captain America und Thor in naher Zukunft auch Scharfschütze Hawkeye bereit, um den Bösewichten von A.I.M. ordentlich einzuheizen. In einem kürzlich veröffentlichten Playstation Blog Beitrag von Art Director Jeff Adams hat man aber überraschenderweise bereits einen zweiten Heldennamen genannt, der Anfang 2021 seine Mitgliedschaft feiern darf: Peter Parker, auch bekannt als Spider-Man.

Spidey schwingt künftig nur auf PS4 und PS5

Bedauerlicherweise kommt diese Ankündigung jedoch mit einem großen Haken, denn der Kult-Held wird zukünftig nur auf Playstation 4 und Playstation 5 auf die Jagd gehen. Damit bleibt Spider-Man auch beim Medium Videospiele im Besitz von Sony, zum Leidwesen von Spielern auf PC und Xbox One bzw. Xbox Series X. Diese sind auch schon im Zuge der offenen Beta benachteiligt, wo man erheblich weniger Zeit hat, das Spiel auf Herz und Nieren anspielen zu dürfen. Laut den Worten von Jeff Adams verfolgt man diesmal aber einen eigenen Ansatz von Spider-Man, weswegen ein Kampfsystem wie im Erfolgshit von Insomniac Games ausgeschlossen sei.

Schon die Beta verdeutlicht das Ungleichgewicht zwischen den Konsolen

Marvel’s Avengers erscheint am 04.September für Google Stadia, PC, Playstation 4 und Xbox One. Versionen für Playstation 5 und Xbox Series X sollen später nachfolgen.  

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte