Horizon Forbidden West – Collector’s Edition vorgestellt; kostengünstigere Versionen erhalten kein PS5-Upgrade

Gestern wurde bekannt gegeben, dass die Spieler – wenig überraschend bei einem Titel dieser Größenordnung -, Auswahl zwischen fünf verschiedenen Editionen von Horizon Forbidden West haben werden. Man unterscheidet zwischen Standard Edition, Special Edition, Digital Deluxe Edition, Collector‘s Edition und Regalla Edition. Allerdings liefern die teureren Editionen nicht nur Extras wie Ingame-Outfits und ein Artbook, sie enthalten auch als Einzige das PS5-Upgrade. Nachstehend zeigen wir euch die Collector’s Edition, die mit 229,99€ zu Buche schlägt.

  • SteelBook®-Verpackung für Horizon Forbidden West. Der Download-Code für das Spiel ist als Gutschein in der Box enthalten.
  • Eine individuell gefertigte Bebenzahn- und Aloy-Statue. Statuen müssen teilweise zusammengebaut werden. Detaillierte Anweisungen sind enthalten!
  • Mini-Artbook
  •  Zwei besondere Outfits (Carja-Behemoth-Elite und Nora-Donner-Elite)
  • Zwei besondere Waffen (Carja-Behemoth-Kurzbogen und Nora-Donnerschleuder)
  • Rohstoffpaket im Spiel mit Munition, Tränken und Reisepaketen
  • Apex-Krallenschreiter-Maschinen-Streit-Figur im Spiel
  • Exklusive Pose und Gesichtsbemalung für den Fotomodus
  • Digitaler Soundtrack
  • Digitale Version der ersten „Horizon Zero Dawn“-Graphic-Novel „Der Sonnenhabicht“

Während bei manchen nun womöglich das Sammlerherz lacht, wird es ein Großteil der Leute unfair finden – genauer gesagt die Personen, die momentan eine PS4 besitzen, aber Horizon Forbidden West später auch auf einer PS5 spielen wollen. Sie werden daher gezwungen, sich für eine teurere Edition zu entscheiden. Sony schreibt hierzu:

“Um sowohl die PS4-, als auch die PS5-Versionen von Horizon Forbidden West zu bekommen, müsst ihr die Digital Deluxe, Collector’s oder Regalla Editionen kaufen. Dual Entitlement gibt es nicht für die Standard und Special Editions.”

“Dual Entitlement” bedeutet, dass ihr mit den genannten Editionen sowohl die PS4- als auch die PS5-Version des Spiels erhaltet. Auch Speicherstände sollt ihr damit von PS4 auf PS5 übertragen können. Ein späteres Upgrade soll wohl nicht möglich sein. Die Standard Edition kann nicht auf die Digital Deluxe Edition aufgestockt werden.

Horizon Forbidden West erscheint am 18. Februar 2022 für PlayStation 4 und PlayStation 5.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, RPG-Allrounder und eifriger Trophäenjäger

No comments yet.

Leave Your Reply