Hogwarts Legacy – Auf PlayStation Spieler wartet zukünftig eine exklusive Horror-Quest

In diesem Jahr hätte es für Potterheads bereits so weit sein sollen, wenn sie in Hogwarts Legacy in ein brandneues Abenteuer starten. Leider plagten Verschiebungen die Portkey Games, weswegen das magische Abenteuer erst im Februar 2023 an den Start geht. Nachdem ab sofort bereits Vorbestellungen möglich sind, stellt sich die Frage, auf welcher Konsole man zuschlagen soll. Zumindest in diesem Punkt hat die PlayStation nun ein schlagkräftiges Argument! Dieses heißt „Heimgesuchter Laden in Hogsmeade“ und ist eine exklusive Horror-Quest für PlayStation-Spieler. Was diese beinhaltet, das könnt ihr vorab schon im dazugehörigen Trailer bestaunen:  

Hogwarts Legacy ist ein fesselndes Open-World Action-Rollenspiel, das in der Welt spielt, die erstmals in den Harry Potter Büchern vorgestellt wurde. Begib dich auf eine Reise durch vertraute und neue Schauplätze, während du magische Tierwesen erforschst und entdeckst, deinen Charakter anpasst, Tränke braust, Zaubersprüche meisterst, Talente verbesserst und die Hexe oder der Zauberer wirst, die du sein möchtest. Erlebe Hogwarts im 19. Jahrhundert. Dein Charakter ist ein Schüler, der den Schlüssel zu einem uralten Geheimnis besitzt, das die Welt der Zauberei auseinander zu reißen droht. Finde Verbündete, kämpfe gegen Schwarze Magie und entscheide letztlich über das Schicksal der Welt der Zauberei. Dein Vermächtnis ist das, was du daraus machst. Lebe das Ungeschriebene.

Hogwarts Legacy erscheint  am 10.Februar 2023 für Nintendo Switch, PC, PlayStation und Xbox.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply