Hitman 3 beendet die „World of Assassination“-Trilogie 2021 auf LastGen und NextGen

2016 mit dem simplen Titel Hitman veröffentlicht, startete IO Interactive die neue über drei Spiele spannenden Storyline für Agent 47 – und genau diese wird nun 2021 abgeschlossen werden. Während Hitman 3 sich darauf konzentrieren wird, die laufende Trilogie mit einer eigenen Story-Kampagne zu beenden, haben Spieler die Möglichkeit die gesamte Trilogie in einem einzigen Spiel zu erleben, denn es ist möglich, Missionen und Fortschritt von Hitman und Hitman 2 in Hitman 3 zu übertragen.

Dazu meint Travis Barbour, Senior Community Manager bei IO Interactive, in einem Beitrag des offiziellen PlayStation-Blogs: „Wir sind sehr stolz darauf, dass die gesamte Trilogie in Hitman 3 spielbar ist und dass dies der ultimative Ort ist, um jedes Spiel aus der Trilogie zu spielen.“ Barbour bemerkte auch, dass der bevorstehende Titel die Spieler an „exotische und luxuriöse Orte bringen wird, die voller kreativer Möglichkeiten sind“. Er fügte hinzu: „Das ultimatives Ziel ist es, diese sorgfältig gestalteten Orte zu erkunden und genau herauszufinden, wie die Ziele eliminiert werden sollten.“ Einer dieser Orte, Dubai, wurde bereits in einem kurzen Gameplay-Teaser verraten.

Hitman 3 wird im Januar 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X und PC erscheinen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger