Hell Let Loose – Der WWII-Shooter erscheint nun auch offiziell für PS5 und Xbox Series X/S

Team17 und Entwickler Black Matter haben angekündigt, dass Hell Let Loose, der 50vs50 Squad-Shooter, diesen Oktober auch für Playstation 5 und Xbox Series X|S erscheinen wird. Hell Let Loose unterstützt dabei Cross-Play zwischen Playstation und Xbox und enthält zehn Karten. Darüber hinaus gibt es zwei Spielmodi, die ein “authentisches und immersives” Erlebnis bieten: Offensive und Warfare.

Jedes Team mit 50 Spielern besteht aus Panzer-, Infanterie- und Aufklärungseinheiten, die von Offizieren angeführt werden, die einen “direkten Draht” zu einem Spielerkommandanten haben. Das Spiel beinhaltet auch ein einzigartiges, von RTS inspiriertes Metaspiel, bei dem die Spieler eine von vierzehn verschiedenen Rollen einnehmen können. Darunter sind Ingenieure, Scharfschützen, Kommandanten, Panzerbesatzungen, Sanitäter und Unterstützung.

Eine offene Beta für Hell Let Loose wird ab dem 16. September starten und bis zum 20. September laufen, wobei die Karte Hurtgen Forest im Warfare-Modus einen Vorgeschmack bieten soll.

Hell Let Loose erscheint am 5. Oktober 2021 für Playstation 5 und Xbox X|S. Die Ostfront-Karten Stalingrad und Kursk sowie die sowjetischen Streitkräfte, die derzeit für die PC-Version von Hell Let Loose verfügbar sind, werden ebenfalls in einem kostenlosen Update in diesem Winter erscheinen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre

No comments yet.

Leave Your Reply