Hell is Us – Echtes Abenteuer und Erkundung erwartet uns wohl in diesem Action-Adventure aus Frankreich

Der französische Publisher NACON hat mit Hell is Us ein neues Action-Adventure angekündigt, das sich auf “echte Abenteuer und Erkundung” konzentriert. Entwickelt wird es von Rogue Factor, dem Studio hinter Spielen wie Mordheim: City of the Damned und Necromunda: Underhive Wars. Es soll deren bisher ambitioniertestes Projekt werden. Jonathan Jacques-Belletête, ein ehemaliger Entwickler von Deus Ex: Human Revolution, Deus Ex: Mankind Divided und Marvel’s Guardians of the Galaxy, übernimmt die Rolle des Creative Director für Hell is Us.

“Unser Ziel bei Hell is Us ist es, echtes Abenteuer und Erkundung zurückzubringen”, so Jacques-Belletête. “Es gibt keinen Bedarf für ein detailliertes Questlog oder einen präzisen Wegpunkt auf der Karte: Wir wollen, dass die Spieler den Nervenkitzel des Abenteuers spüren, geleitet von ihren Gefühlen und Instinkten.”

NACONs Beschreibung, dass Hell is Us ein Spiel in einem “neuen Genre” ist, mag etwas gewagt sein, aber das Setting klingt auf jeden Fall interessant. Die Spieler durchstreifen eine halboffene Welt und erfahren mehr über die Vergangenheit eines Landes, das von einem Bürgerkrieg heimgesucht wurde, während sie gegen übernatürliche Kreaturen kämpfen, die als “Calamity” bekannt sind. Einen kleinen Einblick in die Welt des Spiels, einschließlich dieser bizarren Kreaturen, gibt der neue Teaser-Trailer unten.

Hell is Us erscheint im Jahr 2023 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre

No comments yet.

Leave Your Reply