Haven Gamescom Vorschau – Eine Runde entspannen mit dem neuen Werk der Furi Macher

Das französische Entwicklerstudio The Game Bakers, was uns in 2016 mit Furi absolut begeistern konnte, hat uns jetzt auf der Gamescom 2019 ihr neues Projekt mit dem Titel Haven vorgestellt. Warum der Teil kein Furi 2 geworden ist und was ihr sonst noch von dem romantischen Sci-Fi RPG erwarten könnt, findet ihr hier bei uns in der Haven Vorschau heraus.

Einfach abschalten

In Haven spielt ihr ein verliebtes Pärchen was sich auf einem verlassenen Planeten niedergelassen hat. Die beiden wollen zusammen bleiben und die Welt gemeinsam erkunden. Egal ob beim herumgleiten durch verschiedenste Landschaften oder auch beim kochen, schlafen und anderen Aktivitäten in eurem Schiff, bleiben die beiden Charaktere unzertrennlich. Die Entwickler selbst haben es des Öfteren als “very french game” betitelt und wir können den Eindruck bestätigen. Aber wie spielt sich nun Haven? Ausgesprochen interessant. Egal ob alleine oder im lokalen Co-Op mit einem Partner vor dem TV könnt ihr neben dem erkunden der Welt auch sehr packende rundenbasierte Kämpfe mit einem sehr speziellen Kampfsystem bestreiten.

Haven Gamescom 2019 Gameplay
Das Art Design konnte uns am meisten begeistern.

Egal ob im Singleplayer oder Co-Op müsst ihr jede Aktion zwischen den beiden Charakteren abstimmen. Im Co-Op müsst ihr zusätzlich jede Dialog-Option gemeinsam bestätigen damit der Gesprächsverlauf weitergeht. Der Kampf selbst erfordert gerade im Singleplayer einiges an simultanen Button-Timing. Ihr steuert beide Charaktere gleichzeitig und geb ihnen mit getrennten Buttons ähnliche Befehle. Beispielsweise könnt ihr mit Kay einen Angriff starten und Yu einen Schild zur Verteidigung generieren lassen. Sobald ein Gegner genug Schaden eingesteckt hat könnt ihr ihn mit der Pacify Funktion endgültig bezwingen. Da jeder einzelne Befehl eine gewisse Zeit zum aufladen benötigt, ensteht durch die unterschiedlich benötigten Länge der Befehle ein sehr dynamischer Kampf.

Haven kochen Gamescom 2019
Bisher wurden uns als Nebenaktivitäten kochen und im Bett Dialog führen präsentiert.

Wer hier einen etwas entspannteren Kampfablauf haben will oder keinerlei Herausforderung sucht, sollte den Titel mit einem Partner spielen da das aufteilen der Befehle dem rundenbasierten Kampf einiges an Komplexität nimmt.

Haven Action RPG Gameplay
Durch das steuern beider Charaktere wird der Kampf sehr schnell dynamisch und abwechslungsreich.

Die Chemie zwischen Kay und Yu wirkt bisher sehr gelungen dargestellt und hat uns bereits in den 30 Minuten die wir mit dem Titel verbringen konnten einige Male zum schmunzeln gebracht. Auch das Design der Charaktere selbst und der Welt sieht phänomenal aus. Der Zeichenstil erinnert stark an Gravity Rush und auch die verschiedenen Lebewesen auf dem Planeten bieten einiges an Potenzial für die finale Version des Spiels, welche 2020 für PS4, PC und Nintendo Switch erscheinen wird. Bei all den großen Releases in 2020 wird Haven sicherlich seinen Platz finden als Titel zum entspannen zwischen etwas mehr fordernden Titeln oder als gemeinsames Abenteuer mit seinem Partner. Wir hatten auf jeden Fall unseren Spaß mit dem Titel und sind schon sehr gespannt was uns alles zum Release in 2020 erwarten wird.

Haven Gamescom 2019 Vorschau
Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer