Harvest Moon: Friends of Mineral Town – Game Boy Advance Klassiker erhält schon bald ein Remake

Nachdem uns erst im Mai die frohe Kunde ereilte, dass die Harvest Moon-Reihe mit einem neuen Ableger „One World“ noch im Herbst 2020 fortgesetzt wird, gibt es nun eine weitere erfreuliche Nachricht für alle Hobby-Farmer zu verzeichnen. Wie das amerikanische Videospielunternehmen XSEED Games nun kürzlich verlautbaren ließ, steht uns noch im Juli das Remake zum Game Boy Advance Kult-Hits Harvest Moon: Friends of Mineral Town ins Haus. Zur Feier des Tages hatte man auch direkt einen Trailer für die Fans parat, der besonders für Kenner des Original-Spiels aus dem Jahr 2003 nur so vor Nostalgie sprüht.

Story of Seasons: Friends of Mineral Town, wie die Reihe mittlerweile heißt, soll schon am 14.Juli 2020 für PC und Nintendo Switch erscheinen. Wer den Trailer aufmerksam verfolgt hat erkennt sofort, dass man sich bei XSEED Games nicht nur auf einer grafischen Aufbesserung ausruht. Neben neuen Charakter-Designs verspricht man zusätzlich regelmäßige System-Updates und neue Übersetzungen. Ansonsten steht wie gewohnt das Leben als Landwirt auf dem Plan, wo neben dem Anbau von Obst und Gemüse vor allem die Pflege der Tiere auf dem Bauernhof zum Alltag gehört, wo es neuerdings auch Alpakas geben wird. Selbstverständlich sind auch die mysteriösen Ernte-Wichteln wieder Teil des Spiels und auch die Möglichkeit zur Heirat wird wieder geboten. Dafür stehen vier unterschiedliche Protagonisten zur Auswahl, wovon je zwei männlich und zwei weiblich sind.  Es gibt also wieder viel zu tun und zu entdecken im Remake eines Klassikers, der sich schon damals mit Top-Wertungen schmücken durfte.

Story of Seasons: Friends of Mineral Town erscheint am 14.Juli 2020 für PC und Nintendo Switch.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte