Half-Life: Alyx – Releasedatum durch Valve bekanntgegeben

Es scheint ewig her, weil es auch ewig her ist: Half-Life 2: Episode Two ist inzwischen 13 Jahre alt und seitdem gab es keinen neuen Ableger in der IP, die Valve damals so beliebt unter Fans gemacht hat. Doch mit Half-Life: Alyx tut sich nun wieder etwas, auch wenn es nicht das ist, was sich so mancher erhofft. Denn Alyx soll „nur“ ein VR-Titel mit durchschnittlicher Spielzeit werden, der noch dazu zwischen Half-Life und Half-Life 2 spielt und damit keine direkte Fortsetzung der Story liefert. Zumindest hat der Entwickler aber ein Veröffentlichungsdatum für das Spiel angekündigt: der 23. März.

In Alyx wird sich der Spieler in gewohnter First-Person Ansicht mit verschiedenen Schusswaffen den Gegnerhorden der Combine stellen und nebenbei kleinere physikbasierende Puzzle lösen. Obwohl Valve ein eigenes VR-Headset anbietet, wird der Titel mit allen gängigen VR-Systemen wie zum Beispiel Vive oder Oculus Rift kompatibel sein.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger