Grotto – Mystische First-Person-Wahrsagerei kommt Anfang 2022 für Konsolen

Das in Madrid ansässige Studio Brainwash Gang hat angekündigt, dass Grotto, deren “immersives” First-Person-Abenteuer, Anfang nächsten Jahres auf die Konsolen kommen wird. In Grotto, das von derselben kreativen Truppe stammt wie Nongunz: Doppelganger Edition, schlüpft man in die Rolle des Wahrsagers. Ein mysteriöser, in einer Höhle lebender Fremder mit mystischen Kräften.

Der Wahrsager wohnt in der Grotte (dem Titel des Spiels) und wird von abergläubischen Menschen eines primitiven Stammes aufgesucht. Warum? Um sie durch Wahrsagen zu beraten, die Sterne und Konstellationen zu lesen und die darin enthaltenen Botschaften zu entschlüsseln. Mit jeder Deutung der Sterne kommt der Stamm im Laufe der Geschichte “einem ungewissen Schicksal” näher.

Letztendlich müsst ihr den Stammesmitgliedern bei ihren verschiedenen Problemen helfen, wobei die Antworten und Weisheiten über ihre Zukunft entscheiden – ob sie sterben oder gedeihen.

Grotto erscheint Anfang 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und Switch, nachdem es diesen Monat für den PC veröffentlicht wurde.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre

No comments yet.

Leave Your Reply