GRID Legends – Neues Gameplay samt Erscheinungsdatum zeigt beeindruckende Rennen sowie den Story-Modus

Codemasters und EA haben heute bestätigt, dass GRID Legends im Februar 2022 auf den Markt kommen wird. Der neueste Teil der Rennserie bietet 250 Events im Karrieremodus, einen epischen und düsteren Story-Modus namens “Driven to Glory”, die Rückkehr der bei den Fans beliebten Modi Drift und Elimination sowie das neue Electric Boost-Rennen.

GRID Legends wird zum Start mehr als 100 Fahrzeuge sowie eine Reihe klassischer Strecken und Stadtgebiete bieten, auf denen man sich austoben kann, mit plattformübergreifender Multiplayer-Unterstützung. Das Spiel wird auch einen Race Creator enthalten, mit dem ihr eure eigenen Traum-Multi-Klassen-Showdowns erstellen könnt, bei denen verschiedene Fahrzeugtypen gegeneinander antreten. Mit dem Race Creator könnt ihr auch die Wetterbedingungen und die Tageszeit festlegen, Rampen und Boost-Gates hinzufügen und dann loslegen.

GRID Legends wird am 25. Februar 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC erscheinen.

Wer GRID Legends vorbestellt, erhält Zugang zum Seneca & Ravenwest Double Pack, das den Aston Martin Vantage GT4, Porsche 962C, Ginetta G55 GT4 und Koenigsegg Jesko für den Karrieremodus freischaltet. Das Paket enthält außerdem exklusive Ravenwest-Karriere-Events sowie exklusive Seneca- und Ravenwest-Teamsymbole, -Lackierungen und -Banner.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre

No comments yet.

Leave Your Reply