GRID Legends – Ncuti Gatwa verkörpert euren Rivalen in der Kampagne “Driven to Glory”

Codemasters hat im Vorfeld der Veröffentlichung des Spiels im nächsten Monat einen ersten Blick auf den Story-Modus von GRID Legends gewährt und den preisgekrönten Schauspieler Ncuti Gatwa vorgestellt, der Valentin Manzi, einen rivalisierenden Rennfahrer des Voltz Racing-Teams, darstellen wird. Manzi wird das Hypercar Tushek TS 900 Racer Pro fahren, welches in GRID Legends sein Videospieldebüt gibt. In der Realität werden nur zwölf dieser Hybridautos produziert, die eine Höchstgeschwindigkeit von 380 km/h erreichen.

Die Geschichte von GRID Legends trägt den Titel “Driven to Glory” und verspricht hochkarätige Rennen mit Live-Action-Gegnern, gegen die man an verschiedenen realen Schauplätzen antritt. Darunter auch ein Straßenrennen in London. Im neuesten Gameplay-Trailer unten könnt ihr einen Blick auf den Story-Modus des Spiels werfen.

GRID Legends erscheint am 25. Februar 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC. Es bietet mehr als 250 Karriere-Events und über 100 Fahrzeuge, die eine Reihe von Renndisziplinen umfassen. Darunter Open-Wheel, Big Rigs, Muscle Cars und mehr.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre

No comments yet.

Leave Your Reply