Ghostbuster: Spirits Unleashed – In neuem 4vs1 asymmetrischen Multiplayer könnt ihr herausfinden, wer Angst vor Geistern hat

Entwickler IllFonic hat Ghostbusters: Spirits Unleashed angekündigt, einen neuen asymmetrischen Multiplayer-Titel im Ghostbusters-Universum. Entwickelt von dem Team hinter Friday the 13th: The Game und Predator: Hunting Grounds. In Ghostbusters: Spirits Unleashed werden sich die Spieler mit anderen neuen Rekruten zusammentun, um Geister an Orten wie Museen, Gefängnissen, Hotels und mehr zu fangen. Ihr müsst PKE-Meter, Protonenpakete und Geisterfallen verwenden, um die Geister zu finden und sie zu fangen, bevor der Spuk außer Kontrolle gerät.

Natürlich könnt ihr auch in die Rolle des Geistes schlüpfen und eure Fähigkeiten nutzen, um euch vor den Geisterjägern zu verstecken, euch an sie heranzuschleichen und sie zu überraschen, sie zu erschrecken und sie sogar zu schleimen. Wenn ihr das Ghostbuster-Team und die Zivilisten oft genug angreift, gewinnt ihr die Runde. Der Trailer, in dem Winston Zeddemore und Ray Stantz aus den Original-Ghostbuster-Filmen zu sehen sind, lässt vermuten, dass es sich um das neue Ghostbusters-Spiel handelt, auf das Ernie Hudson Ende letzten Jahres hingewiesen hat.

“Ghostbusters ist eine der beliebtesten IPs der Welt, also ziehen wir alle Register, um etwas Besonderes und Zugängliches für diese vielfältige Fangemeinde zu schaffen”, so Charles Brungardt, CEO von IllFonic. “Wenn du jemand bist, der die Filme oder asymmetrische Multiplayer-Spiele liebt, dann ist dies wie für dich gemacht.”

Ghostbusters: Spirits Unleashed erscheint im vierten Quartal 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre

No comments yet.

Leave Your Reply