Gears of War – Film wird zum Bedauern von Dave Bautista wohl ohne ihn stattfinden

Die Gears of War-Reihe ist seit der Veröffentlichung der Xbox 360 ein fester Bestandteil von Microsofts Videospiel-Lineup und erfreut sich bei den Fans größter Beliebtheit. Der kommende fünfte Teil rund um Marcus Fenix, dem Helden der ersten Stunde, wird bereits sehnsüchtig erwartet und so kommt es nicht überraschend, dass nun konkrete Pläne für eine Film-Adaption endlich geschmiedet wurden. Obwohl bereits seit der Veröffentlichung von Gears of War 2 im November 2008 regelmäßig Gerüchte im Internet kursierten, so wurden diese erste acht Jahre später konkretisiert. Erst 2016 verständigten sich Universal und Microsoft über ein Film-Projekt, das in große Fußstapfen zu schlüpfen hat.

Die Erwartungshaltungen waren extrem groß, weswegen es zwei weitere Jahre dauerte, bis mit F. Scott Frazier (Collide und xXx: Return of Xander Cage) endlich eine Screenwriter gefunden war. Gemeinsam mit Co-Produzent Dylan Clark (Planet der Affen-Reihe) und Rod Fergusson (Mitbegründer des Gears of War Franchise) konnte man eine schlagkräftige Truppe zusammenstellen, die sich nun fleißig auf die Suche nach Hauptdarstellern macht. Ein Schauspieler, der bei den Fans einen hohen Stellenwert genießt, ist Ex-Wrestling Star und mittlerweile fester Bestandteil im Film-Business, Dave Bautista. Dieser hat jedoch sämtliche Hoffnungen in einem kürzlich veröffentlichten Tweet zunichte gemacht:

https://twitter.com/DaveBautista/status/1153509922543325184

Wie Bautista in seinem Beitrag schreibt, würde er persönlich sogar sehr gerne in die Rolle von Marcus Fenix schlüpfen, doch bislang hat es seitens der Produzenten keine Anzeichen einer Kontaktaufnahme, geschweige denn überhaupt ein Interesse gegeben. Diesbezüglich hat sich selbst Rod Fergusson zu Wort gemeldet, denn dieser nimmt die Fan-Wünsche natürlich wahr, hat aber leider kein Mitspracherecht bei der Wahl der Darsteller. Bleibt also zu hoffen, dass sich die Köpfe hinter dem Film besinnen und sich von Henry Cavill als Geralt von Riva in Netflix bald erscheinender The Witcher-Serie inspirieren lassen, denn den Unmut einer Fangemeinde sollte man nur ungern auf sich ziehen.

Traum oder bald Wirklichkeit? Wir werden sehen!

Nun aber seid ihr gefragt, welche Darsteller würdet ihr denn gerne in den Rollen von Marcus Fenix, Domenic Santiago, Cole Train und Damon Baird sehen?

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte