Gamescom 2020 – Achte Erweiterung für World of Warcraft erscheint Ende Oktober

Gestern auf der Gamescom während der Opening Night Live hat Blizzard den lang erwarteten Veröffentlichungstermin für die bevorstehende achte World of Warcraft-Erweiterung Shadowlands bekannt gegeben – den 27. Oktober 2020. Das ist nicht allzu weit weg für diejenigen, die schon sehnsüchtig auf das nächste große Kapitel in Azeroth gewartet haben. In Shadowlands reiset ihr in verschiedene Formen des Jenseits, verpflichtet euch zu einem Bund und reist in einer Zone namens Maw in die Hölle. Eine neue dunkle Dungeon-Erfahrung, Torghast, wird euch dabei mit ständig wechselnden Inhalten herausfordern, wenn ihr das Endgame erreicht.

„Schon vor Veröffentlichung der Erweiterung wird Azeroth die Auswirkungen von Sylvanas‘ Taten im Zuge eines speziellen Ereignisses im Spiel zu spüren bekommen: ‚Die Flut des Todes‘. Dieses zeitlich begrenzte Ereignis schickt Spieler in die frostige Einöde von Eiskrone, wo der Schleier zwischen den Welten zerrissen wurde – und wo das Wiedererwachen der untoten Geißel den Aufstieg noch finstererer Mächte ankündigt. Das Ereignis ‚Die Flut des Todes‘ ist Teil des großen Spielupdates zur Vorbereitung auf die Veröffentlichung von Shadowlands. Das Update enthält auch ein überarbeitetes Stufenaufstiegssystem, das Spieler auf Stufe 50, die neue Maximalstufe vor Shadowlands, bringt. Dazu kommen ein episches Einführungsabenteuer für neue Spieler auf der verfluchten Insel des Verbannten, jede Menge Updates für Klassen und Fähigkeiten zur Vorbereitung auf die Erweiterung und vieles mehr.“ so Blizzard.

„In Shadowlands erkunden Spieler eins der geheimnisvollsten und am wenigsten erforschten Gebiete des Warcraft-Universums“, so J. Allen Brack, President von Blizzard Entertainment. „Und die Auswahl des Pakts, dem sie sich anschließen, wird eine der schwierigsten Entscheidungen, die sie je im Spiel treffen mussten – denn sie wird sich auf beinahe jeden Aspekt ihres Spielerlebnisses mit dieser Erweiterung auswirken. Wir können es kaum erwarten, zu sehen, welchen Weg die Spieler einschlagen, wenn Shadowlands diesen Oktober veröffentlicht wird.“

Zusätzlich noch wurde der erste Teil der vierteiligen animierten Kurzfilm-Reihe „Afterlives“ präsentiert. Das Gebiet Bastion mit den Kyrianern wird vorgestellt.

„Uther der Lichtbringer, Paladin der Silbernen Hand, fand unter tragischen Umständen sein Ende … doch sein Dienst ist noch nicht beendet. Nach seiner Ankunft im Jenseits nimmt Devos – ein Paragon der Bastion – Uther unter ihre Fittiche und muss schließlich erkennen, dass manche Wunden des sterblichen Lebens tiefer sitzen, als sie es sich vorstellen konnte.“

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre