Frictional Games – Horror-Schocker Amnesia kehrt mit “Rebirth” zurück

Vor rund zehn Jahren gelang dem unabhängigen Entwicklerstudio Frictional Games mit Amnesia: The Dark Descent der große Wurf. Das Horror-Adventure aus der Ego-Perspektive avancierte zu eine der größten Überraschungen des totgeglaubten Genres und wusste auch in den Tests eindrucksvoll zu überzeugen. Mit einem ungewöhnlichen Setting lehrte man Spielern in einer scheinbar verlassenen Burg das Fürchten, denn während man damit beschäftigt war, die Vergangenheit des an Amnesie leidenden Hauptcharakters zu erforschen, lieferte man sich auch ein packendes Katz und Maus-Spiel mit einem tödlichen Schatten, der einen auf Schritt und Tritt verfolgte. Gänzlich ohne Waffen musste man seine Hilflosigkeit akzeptieren und auf leisen Sohlen und mit viel List seinem Widersacher immer wieder entkommen. Damit legte man auch den Grundstein für ein Sub-Genre, dem auch nachfolgende Videospiele wie Outlast folgten. Wer aber dachte, dass mit Amnesia: The Dark Descent und Amnesia: A Machine for Pigs die Geschichte rund um Daniel beendet ist, der hat die Rechnung ohne Frictional Games gemacht. Zehn Jahre nach dem Überraschungserfolg wurde nun völlig unerwartet ein neuer Teil angekündigt, der den Namen „Rebirth“ trägt:

Amnesia: Rebirth erweitert die Geschichte rund um The Dark Descent um eine weitere Facette und ändert den Schauplatz des Geschehens. Anstelle eines viktorianischen Schlosses gilt es nun, die algerische Wüste und ihre Ruinen in der Person von Tasi Trianon zu erforschen. Von dieser Information profitieren besonders Kenner des Vorgängers, denn es war Daniel, der dort all die Geschehnisse mit dem Fund des mysteriösen Kristalls erst ausgelöst hatte. Gemäß dem Pressetext gilt es in dem neuen Abenteuer, alle Fragmente der Vergangenheit zusammenzuführen, doch die Zeit ist begrenzt und wer scheitert, wird alles verlieren. Beste Voraussetzungen für die neue Protagonistin, die Ursprünge des Mysteriums zu erkunden.

Amnesia: Rebirth soll im Herbst 2020 für PC und Playstation 4 erscheinen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte