Fire Emblem Engage – Neues Lebenszeichen zum kommenden Ableger

Es ist noch nicht einmal so lange her, als Nintendo im Zuge ihrer Direct im September den nächsten Titel der Fire Emblem-Reihe enthüllten. Das dank Three Houses wieder erstarkte Rollenspiel-Epos will diesmal aber nicht nur Neulinge, sondern auch alteingesessene Veteranen gleichermaßen ansprechen. Um das zu bewerkstelligen gibt es ein freudiges Wiedersehen mit zahlreichen Helden aus der Vergangenheit. Egal mit wem ihr euren ersten Titel gespielt habt, sei es mit Marth, Celica oder gar Sigurd – jeder erhält in Engage einen Auftritt! Und um das bis zum nahenden Release im Jänner 2023 gebührend in Szene zu setzen, gibt es einen brandneuen Trailer. Beschwört die Embleme, erfüllt euer Schicksal!

Rufe die Embleme herbei und rette den Kontinent Elyos in Fire Emblem Engage für Nintendo Switch. Dieser neue Teil der Fire Emblem-Reihe spielt in Elyos, einem Kontinent aus vier Nationen, die ein heiliges Land in der Mitte umgeben. Vor tausend Jahren tobte hier ein erbitterter Krieg zwischen den Bewohnern von Elyos und dem Dämonendrachen. Während dieses Krieges riefen die Bewohner von Elyos sogenannte Embleme herbei – Helden aus anderen Welten, die ihnen zur Seite standen. Mit der Hilfe der Embleme kämpften die Krieger aller Nationen gemeinsam gegen den Dämonendrachen. Nur so schafften sie es schließlich, ihn zu verbannen. Doch nun gibt es erste Anzeichen dafür, dass der Dämonendrache bald wiedererweckt werden könnte… Übernimm die Rolle des Wyrmgottes Alear, der eintausend Jahre nach dem Krieg ohne Erinnerungen an seine Vergangenheit erwacht. Stürze dich in die Schlacht und kämpfe an der Seite deiner Verbündeten in taktischen RPG-Kämpfen, um die Wiedererweckung des Dämonendrachen zu verhindern.

Fire Emblem Engage erscheint am 20.Jänner 2023 für Nintendo Switch.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply