Final Fantasy XVI – Grundlegende Entwicklung und Szenarien sind bereits abgeschlossen

Das geht aus einer neuen Rekrutierungsseite für das Spiel hervor, die entdeckt und von den Kollegen bei Gematsu übersetzt wurde. “Die grundlegende Entwicklung und die Produktion von Szenarien wurden bereits abgeschlossen. Wir schaffen weiterhin umfangreiche Ressourcen und bauen Bosskämpfe, während wir verschiedene Entwicklungstools erweitern.”, heißt es darin. “Außerdem erledigen die meisten unserer Mitarbeiter ihre Arbeit im Home Office.”

Diesen Berichten zufolge ist das Unternehmen auf der Suche nach zusätzlichem Personal, um die Welt von Final Fantasy XIV mit zusätzlichen Umgebungen auszustatten und an Zwischensequenzen und Charakteraktionen zu arbeiten. Square Enix kündigte den neuesten Ableger der Final Fantasy-Reihe offiziell während einer PS5-Vorstellung an. Es wurde zwar kein Veröffentlichungszeitpunkt bestätigt, aber die Enthüllung enthielt fast vier Minuten von verschiedenen Aspekten des Titels, was darauf schließen lässt, dass die Entwicklung bereits weit fortgeschritten war, auch wenn einige von der Grafik etwas enttäuscht waren.

Der Bloomberg-Reporter Jason Schreier behauptete daraufhin, dass Final Fantasy XIV bereits “mindestens” vier Jahre in der Entwicklung ist und wahrscheinlich “früher veröffentlicht wird, als die Leute denken”. Final Fantasy XVI Designer Hiroshi Takai hat vorher an Final Fantasy XIV und The Last Remnant gearbeitet, was die Ähnlichkeiten im Stil erklärt uns sagte im September: “Obwohl wir jeden Tag unser Herz und unsere Seele in dieses Projekt stecken, könnte es noch einige Zeit dauern, bis wir es in die Hände bekommen. Ich verspreche jedoch, dass sich das Warten lohnt!” Producer Naoki Yoshida fügte hinzu, dass die nächste große Veröffentlichung weitere Infos zu Final Fantasy XVI für 2021 geplant ist.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre