Final Fantasy VIII Remastered erscheint am 3. September 2019

Das Release-Datum für die Hochglanz-Fassung von Final Fantasy VIII, welches in einem neuen Gamescom-Trailer verraten wird, ist der 3. September 2019 – also nur noch ein paar mal schlafen, dann könnt ihr euch das Spiel für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC holen.

Neben dem schicken Grafik-Update für einige Charaktere, Gegner und Objekte, dürft ihr euch in der Remastered-Version auf Funktionen freuen, die euch das Gameplay erleichtern:

  • Battle Assist: Ein Booster, der eure HP- und ATB-Leisten auffüllt. Zudem könnt ihr Limit Breaks jederzeit aktivieren.
  • Keine Encounter: Keinerlei Zufallskämpfe in der Welt – auf diese Weise kann euch kein Gegner in der Welt überraschen, es sei denn es handelt sich um eine wichtige Story-Begegnung.
  • Dreifache Geschwindigkeit: Wer besonders schnell über die World Map rasen möchte oder keine Lust auf Kämpfe mit schwachen Gegner hat, die sich auch noch in die Länge ziehen, der kann diesen Boost nutzen. Filmszenen sind aber nicht betroffen.

Die Steam-Version von Final Fantasy VIII Remastered lässt euch sogar noch mehr Freiheiten: man kann sich sofort alle Items im Spiel holen, Talente freischalten oder die höchstmöglichen Geldsumme erhalten – für all die, die es sich besonders leicht machen wollen.

Sogar Bahamut wirkt erstaunt über die vielen Neuerungen.
Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger