Final Fantasy VII Remake: Demo ab jetzt auf PlayStation 4 verfügbar

Wer sich stolzer Besitzer einer PS4 nennen darf, hat jetzt die Möglichkeit in die Welt des Remakes von Final Fantasy VII einzutauchen. Square Enix hat gerade eine Demo im PlayStation Network für alle verfügbaren Länder veröffentlicht. Der Link im Tweet führt direkt zur länderspezifischen Store-Seite.

https://twitter.com/finalfantasyvii/status/1234389422608723969?s=20

Das Final Fantasy VII Remake wurde erstmals 2015 angekündigt und soll nach einer kürzlichen bekannt gegebenen Verzögerung nun am 10. April veröffentlicht werden. Es ist ein Remake von Final Fantasy VII aus dem Jahr 1997 für die PlayStation, das als einer der beliebteste japanischen Rollenspiele aller Zeiten gehandelt wird und nach wie vor an der Spitze der Final Fantasy-Popularität steht. Was im April erhältlich sein wird, ist jedoch nicht die ganze Story von damals – stattdessen wird nur der erste Midgar-Abschnitt der Originalveröffentlichung zu spielen sein, und Square Enix hat nicht gesagt, aus wie vielen „Episoden“ der gesamte Titel bestehen wird.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger