Far Cry 6 – DLC-Roadmap offenbart Crossover mit Rambo und Stranger Things

Far Cry 6 erscheint zwar erst nächsten Monat, aber das hat Ubisoft nicht davon abgehalten, die Pläne für die Zeit nach der Veröffentlichung des Spiels im Detail zu erläutern. Mit einer Mischung aus kostenlosen und kostenpflichtigen Inhalten, die bis zum März 2022 veröffentlicht werden.

Die wichtigste Neuerung sind die kostenlosen Crossover-Missionen, die alle im Jahr 2022 veröffentlicht werden. In der ersten dieser Missionen tritt der beliebte Schauspieler Danny Trejo dem Spiel als NSC-Charakter bei. Während es in der zweiten Crossover-Mission ein bisschen wie bei Rambo zugeht, auch wenn Stallone nicht zu sehen ist. Das letzte Crossover ist ein Stranger-Things-Crossover mit dem Titel “The Vanishing”. Weitere Infos zu diesen Episoden folgen noch.

Die wöchentlichen Aufstände werden jede Woche neue Aktivitäten bieten, beginnend in der Startwoche. Außerdem wird es sechs Spezialoperationen geben, die in einzigartigen neuen Gebieten der Welt stattfinden und dem Spiel neue Spielmechaniken hinzufügen. Zwei davon werden zum Start verfügbar sein, vier weitere Karten werden später folgen.

Was den kostenpflichtigen DLC betrifft, so werden zwischen November und März drei Episoden veröffentlicht, die sich jeweils auf die charismatischen Bösewichte der vorherigen drei Hauptspiele konzentrieren. Also Vaas, Pagan Min und Joseph. Schließlich gibt es noch Far Cry 3 Blood Dragon, eine Neuauflage des klassischen Far Cry-Komödienspiels. Alle diese Premium-DLCs sind im Far Cry 6 Season Pass enthalten.

Far Cry 6 erscheint am 7. Oktober 2021 für Playstation 5, Playstation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre

No comments yet.

Leave Your Reply