Far Cry 5 Arcade: Modder bringt die Baker Mansion aus Resident Evil 7 ins Spiel

Nachdem wir bereits in unserem Review darauf hingewiesen haben, dass der Fokus inklusive der Langzeitmotivation in Far Cry 5 etwas auf die Far Cry Arcade und den ausgefallenen Map Editor abdriftet, hat es nicht gerade lange gedauert bis die ersten Kunstwerke von Spielern damit umgesetzt wurden. Der User „wim_buytaert“ zeigt die scheinbar grenzenlosen Möglichkeiten des Modus auf der PlayStation 4 auf und hat direkt die Bakers Mansion nachgebaut (Bekannt aus Resident Evil 7).

Begehbar ist das Anwesen bisher leider nicht, aber es zeigt sehr schön auf wie umfangreich der Baukasten ist den man mit dem Map Editor des Spiels erhält. Im Video bekommt ihr eine ausführliche Tour zur gesamten Map und einen guten Eindruck was alles in Far Cry 5 umsetzbar ist. Der Map Editor bietet neben unzähligen Assets aus Ubisoft Titeln der letzten Jahre auch große Teile der Umgebung aus Far Cry 5, deren NPCs und auch die Möglichkeit Challenges und Befehle miteinander zu kombinieren. Wir sind gespannt was die Community hier noch an spektakulären Umsetzungen in den nächsten Wochen/Monaten für Besitzer des Spiels bereit hält.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

Blogheim.at Logo