Fallout 76 – Das nächste Update bringt endlich mehr Leben in Form von NPCs nach Appalachia

Der 14.November 2018 stellt für viele Spieler einen schwarzen Tag in der Videospielgeschichte dar, denn es war jener Tag, an dem Bethesda offiziell eine seiner beliebtesten Videospiel-Reihen in den Abgrund manövrierte. Fallout 76 hatte den Fans vor Release das Blaue vom Himmel versprochen, ehe man von der harten Realität eingeholt wurde. Vernichtende Kritiken und ein riesiger Shitstorm waren die Folge, die auch in der jüngsten Vergangenheit trotz zahlreicher Updates kaum nachgelassen haben. Anstatt Wiedergutmachung zu leisten lieferte man anstelle von Verbesserungen sogar einen kostenintensiven Abo-Service namens Fallout 1st nach, das Tischtuch mit den Fans schien damit endgültig zerschnitten. Doch so ganz will Bethesda seine apokalyptischen Rollenspielreihe doch noch nicht aufgeben, wie ein neuer Trailer auf dem eigenen Youtube-Kanal nun zeigt. Fallout 76: Wastelanders lautet der Name des kommenden Updates, das endlich, nach einer Wartezeit von mehr als 16 Monaten, NPCs und neue Quests nach Appalachia bringen soll!

Am 07.April 2020 ist es soweit, denn dann wird ein bisschen mehr Leben nach Appalachia gebracht. Die mühsame Interaktion mit menschlichen Spielern hat damit endlich ein Ende, denn sogar Dialogoptionen und unterschiedliche Lösungen der neuen Quest sollen mit dabei sein und an die guten alten Tage erinnern. Alle NPCs sind laut den eigenen Angaben komplett vertont und wie der Trailer bereits verrät, feiern auch neue Monster Einzug in die Wildnis, darunter auch ein furchterregendes Ungetüm, wogegen die Scorchbeasts vergleichsweise handzahm wirken. Und nun das Beste an dieser Nachricht: Dieses Update ist kostenlos für alle Besitzer des Spiels! Aber Bethesda wäre nicht Bethesda, wenn man nicht doch eine Möglichkeit bieten würde, sein Geld zu los zu werden, weswegen man zwei optionale Pakete pünktlich zum Start anbietet:

Der Preis für die Bundles ist bis dato noch nicht bekannt, mehr Details dazu könnt ihr auf der offiziellen Website (hier klicken) nachlesen. Wir sind auf jeden Fall positiv gestimmt und erwarten gespannt das neue Update, das wir euch pünktlich zum Release in einem Review näherbringen werden.

Fallout 76 ist am 14.November 2018 für PC, Playstation 4 und Xbox One erschienen. Wie sich das umstrittene Online-Adventure-RPG bei uns im Test geschlagen hat, lest ihr HIER.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte