Epic Games kauft Rock-Band-Entwickler Harmonix auf

Der Spielegigant Epic Games hat die Übernahme von Harmonix bekannt gegeben, dem Entwickler von erfolgreichen Musiktiteln wie Rock Band, DropMix und seit kurzem auch Fuser. Das Team von Harmonix wird weiterhin seine bestehenden Titel unterstützen, mit DLC für Rock Band, das noch nicht abgeschlossen ist, sowie mit neuen FUSER-Events. Allerdings wird der Entwickler nun eng mit Epic Games zusammenarbeiten, um “musikalische Reisen” und Gameplay für Fortnite zu entwickeln, vermutlich in ähnlicher Weise wie das jüngste Konzert von Arianna Grande.

Harmonix hat immer danach gestrebt, die beliebtesten interaktiven Musikerlebnisse der Welt zu schaffen, und durch die Zusammenarbeit mit Epic können wir dies in großem Umfang tun”, so Harmonix-Mitbegründer Alex Rigopulos. “Gemeinsam werden wir die kreativen Grenzen des Möglichen erweitern und neue Wege für unsere Spieler finden, Musik zu machen, aufzuführen und zu teilen.”

“Musik bringt bereits Millionen von Menschen in Fortnite zusammen, von unseren Emotes bis hin zu globalen Konzerten und Events”, so Epics VP of Game Development Alain Tascan. “Gemeinsam mit dem Team von Harmonix werden wir die Art und Weise, wie Spieler Musik erleben, verändern und von passiven Zuhörern zu aktiven Teilnehmern werden.”

Harmonix hat auf seiner Website eine kleine FAQ für alle veröffentlicht, die sich fragen, was dies für die bestehenden Spiele des Studios bedeutet.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre

No comments yet.

Leave Your Reply