Electronic Arts stellt neuen Rekord in Guiness World Records auf – meiste Downvotes für Eintrag bei Reddit!

2017 war das Jahr, in dem sich EA mit dem Debakel von Star Wars Battlefront II und dem verhassten Lootbox-System befassen musste. Während dieser Zeit nutzte ein unbekannter Community-Manager das offizielle EA Community Team Reddit-Konto, um auf eine Beschwerde über das Freischalten von Charakteren zu antworten. Über 600.000 Downvotes und zwei Jahre später hat EAs berüchtigter Kommentar offiziell einen Guinness-Weltrekord aufgestellt. In dem Weltrekordbuch für 2020 ist unter dem Titel „Most-downvoted comment on Reddit“ ist folgender Eintrag zu finden:

Wer sich nicht mehr an die ganze Sache erinnern kann oder möchte, dem wird das Schlagwort „a sense of pride and accomplishment“ wieder Einiges ins Gedächtnis rufen. Lootboxen sollen den Spieler motivieren, die an ihn gestellten Herausforderungen zu meistern, damit er dann ein Gefühl von Stolz und erbrachter Leistung fühlen könne. Außerdem bedanke man sich für das offene Feedback und Änderungen am Spiel wurden versprochen.

Der Post stimmte die Community alles andere als zufrieden: Seit seiner Veröffentlichung hat er 683.000 Downvotes gesammelt – er liegt damit an der absoluten Spitze. Auf Platz 2 befindet sich ein Post mit nur 88.906 Downvotes, und nach denen hat der Poster buchstäblich gefragt. Wir wünschen EA hierzu alles Gute und hoffen, das Unternehmen erfährt das Gefühl von Stolz, dasselbe es einst den Spielern von Battlefront II zu vermitteln versuchte.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger