E3 Microsoft – Keanu Reeves verkündet den Releasetermin für Cyberpunk 2077

Zuseher können sich noch gut daran erinnern, als Cyberpunk 2077 letztes Jahr bei Microsofts Pressekonferenz auf der E3 zum Schluss über den Bildschirm flimmerte. Das Videospiel aus dem Haus der Witcher-Macher, CD Projekt RED, ist seitdem in aller Munde und einer der wohl am meisten erwarteten Titel weltweit. Was kann man also tun, um das Gesehene aus dem Vorjahr noch einmal zu übertreffen? Eine Frage, die man sich bei den polnischen Entwickler wohl auch gestellt hat und mit Bravour meisterte: Schauspieler Keanu Reeves, mittlerweile besser bekannt als seine ikonischste Filmrolle seit Matrix, nämlich  John Wick, hatte höchstpersönlich die Ehre, auf der Bühne das zu verkünden, was jeder sehnlichst wissen wollte. Aber seht am besten selbst:

Doch das war noch nicht genug, denn selbst die Ehre eines Auftritts in Cyberpunk 2077 wurde dem amerikanischen Schauspieler zu teil, der dabei ebenfalls stark an John Wick erinnert. Aber auch abseits von Keanu Reeves wusste der neue Cinematic-Trailer zu begeistern, der ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten zeigte. Auf der Gamescom erstmals in einer Mission aufgetreten, sehen wir erneut den als Questgeber dienenden Fixer Dexter Deshawn. Nach einem eher missglückten Auftrag ist er dem Spieler jedoch nicht mehr ganz so wohl gesonnen wie zu Beginn der Partnerschaft. Dieser Konflikt nimmt die meiste Zeit des Trailer in Anspruch, ehe man im grandiosen Finale zum Releasedatum überging.

Cyberpunk 2077 erscheint am 16.04.2020 für PC, Playstation 4 und Xbox One. Das Open-World Action-RPG kann ab sofort vorbestellt werden.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte