Dynasty Warriors 9 Empires – Kinder bekommen, die dann später in den Kampf ziehen? Neuer Trailer verrät mehr zu den Features

Koei Tecmo und Omega Force haben einen neuen Trailer zu Dynasty Warriors 9 Empires veröffentlicht, der erste Details zu den Szenarien verrät, mit denen ihr die Geschichte neu schreiben könnt. Die Veröffentlichung von DW9 Empires war ursprünglich für 2021 geplant, wurde dann aber im März verschoben und im Oktober auf Februar 2022 verschoben. Dynasty Warriors 9 Empires wird neben der klassischen 1 vs. 1.000″-Hack-and-Slash-Action auch taktische Elemente enthalten und ein “robustes” politisches System bieten. Durch dieses schlängelt ihr euch, um das alte China zu erobern, sowie die bereits erwähnten Szenarien, die euch in verschiedene Zeitepochen entführen.

In diesen Szenarien könnt ihr historische Momente wie den Aufstand der Gelben Turbane und die Schlacht von Chi Bi nacherleben und den Verlauf der jeweiligen Ereignisse neu schreiben. Ihr könntet zum Beispiel China vereinen, wenn alle Offiziere von Wu noch am Leben sind. Oder eine Rebellion anzetteln, um die Karte zu übernehmen. Die Beziehungen zu den Offizieren können je nach Ruf und Titel vertieft werden, und man kann sie sogar heiraten und ein Kind bekommen, das selbst zum Offizier heranwachsen kann. Wenn ihr mögt, könnt ihr den Eroberungsmodus dann noch einmal mit eurem Nachwuchs durchspielen. Im neuen Trailer unten erfahrt ihr noch viel mehr.

Dynasty Warriors 9 Empires wird am 15. Februar 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC erscheinen. In Kürze wird es eine Demo geben, in der ihr alle bearbeiteten Offiziersdaten in das vollständige Spiel übertragen könnt.

Außerdem wird eine 20th Anniversary Edition des Spiels erhältlich sein, die ein Artbook, 94 Charakterkarten mit Ständer und den Soundtrack in einer Sammlerbox enthält.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre

No comments yet.

Leave Your Reply