Dying Light 2: Stay Human – Entwickler Techland geben Infos zur Spielzeit

Dying Light 2: Stay Human wird nur etwa zwanzig Stunden dauern, bis die Spieler die Hauptgeschichte abgeschlossen haben, hat Entwickler Techland angekündigt. Der polnische Entwickler enthüllte gestern überraschend, dass Dying Light 2 “mindestens 500 Stunden” benötigen würde, um vollständig abgeschlossen zu werden. Obwohl die Ankündigung positiv gemeint war, stieß die Nachricht auf Skepsis. Einige Spieler befürchteten, dass das Spiel künstlich in die Länge gezogen wird, andere wiederum befürchteten, dass sie nie den Abspann sehen werden.

Später bestätigte Techland, dass diese Zeit nur benötigt wird, um alle Aspekte des Spiels vollständig abzuschließen, und dass Spieler, die sich die Zeit nehmen, das Spiel und die meisten Nebenquests in weniger als hundert Stunden durchspielen können. Sicherlich eine überschaubare Zahl, aber immer noch ein anständiges Engagement. Jetzt hat der offizielle Dying Light Twitter-Account die Dinge noch einmal klargestellt und bestätigt, dass allein die Hauptgeschichte etwa zwanzig Stunden in Anspruch nehmen wird – was dem ursprünglichen Dying Light-Spiel sehr viel näher kommt. Achtzig Stunden werden benötigt, um die Hauptgeschichte und alle Nebenquests abzuschließen, während die Zahl von fünfhundert Stunden sich auf das Freischalten aller verschiedenen Möglichkeiten, Enden, Dialoge und Sammelobjekte bezieht.

“Wir wollten unsere kürzliche Mitteilung über die Anzahl der Stunden, die für den Abschluss des Spiels benötigt werden, klarstellen. Dying Light 2: Stay Human wurde für Spieler mit unterschiedlichen Spielstilen und Vorlieben entwickelt, um die Welt so zu erkunden, wie sie es für richtig halten.”

Dying Light 2: Stay Human wird am 4. Februar 2022 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC veröffentlicht.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre

No comments yet.

Leave Your Reply