Doom Eternal – Switch-Umsetzung nun bestätigt und nicht mal mehr eine Woche entfernt

Sicher waren wir uns nicht, ob diese Umsetzung noch klappt, nachdem Microsoft ihren großen Deal mit dem Kauf von Bethesda angekündigt haben. Es hatte nie ein festes Veröffentlichungsdatum und die physische Veröffentlichung wurde direkt weggelassen. Aber nun ist es offiziell und dies ist somit eine der ersten großen Portierungen seit der Bekanntgabe des Milliardeneinkaufs. Bethesda hat heute morgen nämlich bestätigt, dass Doom Eternal am 8. Dezember 2020 für die Switch erscheinen wird.

Zur Erinnerung: Doom Eternal (eine Fortsetzung von Doom 2016) erschien im März diesen Jahres für PC, PS4, Xbox One und Stadia (unser Review hier) und hat bisher schon eine neue DLC-Mikrokampagne erhalten. Eine weitere soll noch folgen. Die erste Erweiterung “Ancient Gods: Part One DLC” wird übrigens für die Portierung “zu einem späteren Zeitpunkt” erscheinen, sodass Switch-Besitzer hier hinter den anderen Versionen liegen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre