Destiny 2 – Auch die nächste große Erweiterung „Jenseits des Lichts“ wird verschoben

Mit Pauken und Trompeten wurde sie im Vorfeld von Bungie angekündigt: Die neue Roadmap zu ihrem Online-Shooter Destiny 2! Darin versicherte man seinen Spielern, auch noch in den kommenden drei Jahren fleißig an Erweiterungen zu basteln, um das Universum laufend zu vergrößern. Während sich treue Hüter noch ein wenig gedulden müssen, bis 2021 mit „The Witch Queen“ und 2022 mit „Lightfall“ die letzten beiden Kapitel heranbrechen, so sollte bereits am 22.September das vierte Jahr offiziell eingeläutet werden, das den Titel „Beyond Light“ (zu deutsch: Jenseits des Lichts) trägt. Daraus wird augenscheinlich nun doch nichts, denn bereits einen Monat nach seiner, vor allem selbst, hoch angepriesenen Präsentation rudert man plötzlich wieder zurück. Demnach steht als neuer Release-Termin der 10.November 2020 im Raum!

Das Wiedersehen mit alten Bekannten müsst ihr leider verschieben.

Aufgrund der COVID-19 Pandemie und den Unruhen in Amerika, ausgelöst durch den tragischen Tod von George Floyd, mussten im aktuellen Kalenderjahr 2020 bereits viele Entwicklerstudios und Publisher ihre kommenden Titel verschieben. Das betrifft nicht nur kleine Unternehmen, sondern auch Schwergewichte Marke Square Enix oder CD Projekt RED. Dass man diese Ereignisse aktuell nicht mehr als Ausrede benutzten kann, das dürfte auch Bungie bewusst gewesen sein, die diesmal als Grund das gern benutzte Argument der Qualität anführen. Langjährige Destiny-Spieler werden angesichts des neuen Blog Posts bestimmt schmunzeln müssen, denn Verschiebungen und unzuverlässige Erweiterungen sind schon seit Launch von Teil 1 fester Bestandteil der Serie und einer der Hauptgründe, warum viele Hüter dem Online-Titel schon zweimal den Rücken kehrten. So gesehen ist es schön, dass sich zumindest ein paar wenige Dinge wohl nie ändern.

Mal sehen, ob man zumindest die Jahreszahlen noch einhalten kann.

Destiny 2 ist am 06.September 2017 für Playstation 4 und Xbox One erschienen, sowie am 24.Oktober 2017 für den PC. Wie sich das futuristische Abenteuer bei uns im Test geschlagen hat, lest ihr HIER.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte