Death Stranding – Controller brabbelt und schreit wie ein kleines Baby – und kann auch sprechen?

Hideo Kojima gab auf Twitter bekannt, dass das Baby aus Death Stranding direkt mit dem Spieler kommunizieren wird, zumindest als Sprachausgabe. Das Baby, im Spiel BB genannt, wird wahrscheinlich alle möglichen niedlichen und weniger niedlichen Geräusche aus dem Behälter machen, den der Protagonist Sam mit sich führt. Diese Sounds werden über den Controller ausgegeben, wenn der Spieler diese als Einstellung zulässt.

https://twitter.com/HIDEO_KOJIMA_EN/status/1177599817553301505

Bei Kojimas Tweet klingt es ein wenig so, als ob es sich um eine Funktion handelt, die speziell mit dem Death Stranding-Controller der Sonderedition zusammenhängt, der mit dem PlayStation 4 Bundle geliefert wird, allerdings besitzt auch jeder Standard – PlayStation 4 Controller eine Audioausgabe.

Der Release von Death Stranding findet ungefähr in einem Monat statt, wird am 08.11.2019 für PLayStation 4 veröffentlicht.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger