Das Final Fantasy VII Remake hat endlich ein Release-Datum

Das lang erwartete Remake von Final Fantasy VII wird am 3. März 2020 für PlayStation 4 veröffentlicht, wie Square Enix bestätigte. Ein kurzer neuer Trailer für Final Fantasy 7 Remake ist inn dem Zuge ebenfalls erschienen, der Veröffentlichungstermin für Final Fantasy 7 Remake wurde von Game Director Tetsuya Nomura selbst bei einem Final Fantasy-Konzert in Los Angeles bekannt gegeben. Das neue Material zum FF7 Remake ist kurz und enthält viele der Charaktere und Schauplätze, die wir bereits in früheren Trailern gesehen haben, bietet jedoch einen genaueren Einblick in die Action des Spiels.

Das Final Fantasy VII Remake wurde bereits 2015 auf der E3-Pressekonferenz von Sony offiziell angekündigt, seitdem wurden einige Änderungen vorgenommen – einschließlich eines Wechsels der Entwickler – und eine lange Zeit der Funkstille bei Square Enix – Game Director Tetsuya Nomura sagte an einer Stelle, dass das Remake etwas zu früh angekündigt wurde. Final Fantasy 7 Remake ist als episodische Veröffentlichung geplant, sodass wir, während wir Anfang nächsten Jahres das Neufassung in den Händen halten, etwas länger warten müssen, bis das Spiel vollständig ist.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger