Crysis Remastered von Entwickler Crytek für diesen Sommer angekündigt

Nachdem der Crysis-Twitter-Account fast dreieinhalb Jahre lang auf stumm geschaltet hatte, begann er Anfang dieser Woche, etwas zu teasern. Nach ein paar kryptischen Tweets wurde nun endlich bekannt, dass Crysis Remastered gemeint war. Die aktualisierte Version des beliebten 2007-Shooters wird voraussichtlich für PlayStation 4, Xbox One, Switch und PC verfügbar sein.

Diese neue Version von Crysis konzentriert sich auf die ursprüngliche Einzelspieler-Kampagne und bietet hochauflösende Texturen, verbesserte Assets, ein HD-Texturpaket, Anti-Aliasing, neue Beleuchtung, Motion Blur, neue Partikeleffekte und vieles mehr. Laut Crytek wird das Ergebnis „ein riesiges visuelles Upgrade“ sein und gibt als Releasezeitraum den Sommer 2020 an. In dem kurzen Teaser ist noch nicht viel zu sehen, außer die Wünsche der Community, Crysis neu aufzulegen und dem darauf folgenden Logo von Crysis Remastered.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger