Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion –  Das Remake mit Zack Fair erscheint noch diesen Winter    

Sony und die PSP. Was als vermeintlicher Nintendo DS Rivale zu seiner Zeit an den Start ging, endete eher als tragbare PlayStation 2 für Fans. Dementsprechend gering fiel auch die Ausbeute an namhafter Titel aus, die exklusiv dafür erschienen. Dennoch schaffte es die eine oder andere Perle, bis heute in bester Erinnerung zu bleiben. Eine davon ist Crisis Core: Final Fantasy VII, die offizielle Vorgeschichte zum Rollenspielhit. Darin schlüpft ihr in die Rolle von Zack Fair und erlebt die Geschehnisse, die Cloud zu dem Soldaten machten, den wir heute kennen und lieben. Passend zum Remake von Teil 7 lässt es sich Sony nicht nehmen, auch Zack in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Das passiert sogar schon diesen Winter, denn da erscheint das dazugehörige Remake mit dem Namen Reunion!

„Sein Vermächtnis hat FINAL FANTASY VII zum Leben erweckt

Seit seiner ursprünglichen Veröffentlichung im Jahr 2007 hat Crisis Core: Final Fantasy VII für seine tiefgründige Geschichte große Anerkennung erhalten. Diese neue Version verbessert die Grafik auf HD und aktualisiert alle 3D-Modelle im Spiel. Vollständige Voiceovers und neue Musikarrangements präsentieren diese epische Geschichte von Streit und Heldentum und präsentieren FINAL FANTASY VII in einem brandneuen Licht. Genießen Sie einen schöneren und zugänglicheren CRISIS CORE, der weit über einen einfachen HD-Remaster hinausgeht.

Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion soll im Winter 2022 für Nintendo Switch, PC, PlayStation und Xbox erscheinen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply