Control – Telekenetischer Metroidvania Shooter wartet mit neuem Teaser auf

Noch immer ist zu Control, dem neusten Titel von Remedy Entertainment, wenig bekannt: Während das Gameplay – ein Mix aus Telekinese, Schwebe-Einlagen, Feindkontrolle und jeder Menge Shooter-Action – bereits äußerst vielversprechend aussieht, umhüllt Remedy die kryptische Story auch jetzt noch mit einem Mantel des Schweigens. Einzig kurze Teaser-Trailer, die vom Entwickler in gewissen Abständen veröffentlicht werden, geben ein wenig Auskunft: Diese Woche handelte das Video von den Gegner in Control – den sogenannten Hiss.

https://twitter.com/ControlRemedy/status/1159090153266274304

Je näher wir dem Release am 27. August kommen, desto mehr versucht Remedy den Hype für Control zu steigern – jedoch ohne dabei zu viel zu verraten. Klar ist nur, dass Control im Gegensatz zu früheren Spielen von Remedy wie Alan Wake oder Quantum Brake nicht linear sondern ein Metroidvania werden soll. Das bedeutet ein Erkunden einer Welt, die mit mehr und mehr erworbenen Fähigkeiten immer mehr Geheimnisse freigibt. Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt, wie sich der Titel spielen wird – lange müssen wir ja nicht mehr warten.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger