Chicken Police – Film Noir, Buddy-Cop und Tierköpfe in einem erscheint 2020

Chicken Police. Der Titel alleine sollte reichen, um zu wissen worum es hier geht oder müssen wir wirklich noch mehr sagen? Ok, vielleicht ein paar weitere Infos. Bei dem sich noch in Entwicklung befindlichem Titel von Entwickler The Wild Gentlemen handelt es sich um ein fantastisches Krimidrama, was als Animal-Noir-Buddy-Cop-Abenteuerspiel beschrieben wird. Dabei sieht es aus wie eine realistische Interpretation des Kunststils von Bojack Horseman gemischt mit der Farbpalette eines klassischen Noir-Films. Dabei kombiniert das Gameplay klassischer Point-and-Click Spiele mit einer Visual-Novel, in der man mit über 30 Charakteren interagieren und diese auch manchmal befragen kann. Dazu sind alle Charaktere komplett vertont und überzeugen durch den wirklich interessanten Stil.

Game Director Bálint Bánk Varga erklärt, warum sie sich für Hühner entschieden haben.

„Einer der Hauptgründe war ein altes YouTube-Video, in dem zwei echte Hühner mit einigen bösen Kaninchen kämpften und sie im Grunde genommen in Gewahrsam nahmen. Wie echte Tierpolizisten auf dem Feld. Es war lustig und erstaunlich! Der zweite Grund war, dass ich immer vorhatte eine Art Animal-Noir zu machen (in Ungarn haben wir einige wirklich großartige Geschichten mit anthropomorphen Tieren), und Hühner sind übermütig und seltsam genug, um für diese Art von Geschichte absolut großartige Exemplare zu sein.“

Chicken Police erscheint später in diesem Jahr für Nintendo Switch, PC, Xbox One und Playstation 4.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Müller

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre