Nintendo

The Evil Within revealed

Nachdem dieses kurze Video vor einigen Tagen von Bethesda auf Twitter gepostet wurde, überschlugen sich die Meinungen, worum es sich handelte: Ganz oben auf der Liste stand Fallout 4. Nun verdichten sich aber Gerüchte, dass es sich um ein ganz anderes Genre dreht: Survival Horror. Unter dem Namen „Zwei“ versteckt

Erste Details zu FIFA14

EA Sports haben heute offiziell FIFA 14 für XBox 360, PlayStation 3 und PC angekündigt. ONM erhielten auch Hinweise darauf, dass noch Informationen für andere Formate folgen würden: Wii U, Handheld und Next-Gen könnten also auch noch folgen. EA veröffentlichte auch eine Liste mit den wichtigsten Neuerungen und Features, die

Bethesda veröffentlicht neuen Teaser: Fallout 4?

Einen Tag nachdem Bethesda laut ihren Blog die arbeiten zu Skyrim offiziell abgeschlossen haben, taucht dieser neue Teaser auf. Die Spekulationen gehen stark in Richtung Fallout 4 und ein Teil des Teams war bereits die letzten Wochen mit den neuen Titel beschäftigt welcher, laut ihren Aussagen ihre volle Aufmerksamkeit erfordert

Pressekonferenz Recap: Gamescom und Game City

Gestern, 11. April, versammelte sich die heimische Videospielbranche, Medien- und HandelspartnerInnen zur Pressekonferenz „Gamescom und Game City“ im Wiener Rathaus. Als Präsentatoren der gamescom nahmen Katharina C. Hamma (Geschäftsführerin Kölnmesse) und Franko Fischer (Pressesprecher gamescom) am Podium Platz. Für die Game City sprach wienXtra spielebox Leiterin, Michaela Schierhuber. gamescom: 21.-25.

Batman: Arkham Origins enthüllt

Das nächste Batman Game wird am 25. Oktober diesen Jahres unter dem Namen Arkham Origins für PC, PS3, Wii U und XBox 360 erscheinen und als Prequel zu Asylum und City dienen, berichtet Kotaku. Publisher bleiben weiterhin Warner Bros. Interactive, Developer wird statt den Rocksteady Studios, die schon die für

Disney schließt LucasArts

Sehr traurige Nachrichten für alle die Hoffnung hatten in gute Games, durch die Übernahme von LucasArts durch Disney. Wie Kotaku berichtet wurden heute die Mitarbeiter informiert über die Schließung. Ca. 150 Leute wurden entlassen und beide Projekte Star Wars: First Assault und Star Wars 1313 wurden gecancelled. Disney wird immer

Keine großen Erwartungen an die Wii U stellen

Reggie Fils-Aime, Präsident von Nintendo of America, sagte letztes Jahr noch, man habe keine Angst, dass die Wii U aufgrund ihrer technischen Daten abschreckend wirken würde, und sich die Geschichte (wie damals bei der Wii), nicht wiederholen würde. Das Problem sei laut ihm vor allem die Grafik gewesen. Developer investierten