Capcom: Nemesis aus Resident Evil 3 zeigt sein grauenhaftes Gesicht und sein Waffenarsenal

Capcom hat einen weiteren Trailer zum Remake von Resident Evil 3 veröffentlicht. In dem Clip werden Helden, Bösewichte und weitere Schlüsselfiguren vorgestellt. Neben Jill Valentine sind auch Carlos Oliveira, die verbleibende Umbrella-Biohazard-Countermeasure-Service-Einheit (U.B.C.S.) und die aggressiven Hunter zu sehen.

Auch der furchterregende Nemesis erhält natürlich einen Auftritt: „Umbrellas Biowaffe jagt die Heldin Jill unbarmherzig mit einer Sammlung schwerer Waffen, wie einem riesigen Flammenwerfer oder einem lasergesteuerten Raketenwerfer. Erstmals ist auch die Tentakel-Mutation zu sehen, die von Umbrellas grausamen Experimenten zeugen; sie werden sichtbar, wenn die schwarzen Bandagen, die Nemesis‘ verstümmelten Körper verdecken, auseinanderfallen. In Resident Evil 3 versucht Jill mehrfach Nemesis zu töten, doch dank seiner hohen regenerativen Fähigkeiten kehrt er nur noch stärker zurück.“

Wer noch mehr Bilder zu dem bald erscheinenden Titel sehen möchte, kann sich bei Flickr einige Screenshots aus dem Game ansehen. Resident Evil 3 erscheint am 03.04.2020 auf PlayStation 4, Xbox One und PC.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger