Call of Duty: WWII – The Resistance DLC ist ab sofort für PC und Xbox One erhältlich

Es gibt ab sofort Nachschub für alle Call of Duty – Fans, die den neuesten Ableger auf PC oder Xbox One genießen. Das erste DLC-Paket, getitelt „The Resistance“, welches bereits seit 30. Januar auf der PS4 erhältlich ist, ist ab sofort auch auf den Mitbewerber-Plattformen zu ergattern. Das DLC-Paket bietet drei neue Multiplayer-Maps und eine neue Mission für den Kriegsmodus. Wie der Name des Pakets verrät, dreht sich die Geschichte um den Widerstand der zivilen Kämpfer, die während des zweiten Weltkriegs für die Freiheit kämpften. Darüberhinaus beinhaltet das Paket wie gewohnt ein neues Kapitel der beliebten Nazi-Zombies-Saga.

Das erste von insgesamt vier geplanten DLC-Packs für Call of Duty: WWII kostet um die 15€ und ist Teil des Season Pass, welcher alle DLC-Inhalte inkludiert und euch um die 50€ kostet. Im Laufe des Jahres werden auch die anderen drei DLC-Pakete veröffentlicht werden und das Spiel weiterhin um neue Multiplayer-Karten, Zombie-Kapitel und Kriegsmodus-Missionen erweitern. Unser Review zu Call of Duty: WWII findet ihr außerdem hier.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Dano

No comments yet.

Leave Your Reply

Blogheim.at Logo