Bonkies – Indie-Titel mit Mix aus Party und Geschicklichkeit erscheint 2021 für Konsolen

Blickt man auf die jüngste Vergangenheit, dann stechen einem regelmäßig Neuigkeiten zu Konsolen-Umsetzungen von Indie-Spielen, die ihren Ursprung auf Steam haben, ins Auge. Während bei großen Studios und Publishern Verschiebungen das Tagesgeschäft bestimmen, sind es still und heimlich die kleinen Entwickler-Teams, die davon profitieren. Vor allem kindgerechte Titel wie PHOGS! oder Cake Bash, die mit charmantem Stil und einfachem Gameplay auf sich aufmerksam machen, konnten sich in letzter Zeit ins Rampenlicht drängen. In diese Kerbe will auch Bonkies schlagen, das schon im 1.Quartal 2021 für Konsolen erscheinen soll und mit einem Mix aus Party und Geschicklichkeit überzeugen will. Was dabei genau auf euch und eure Freunde zukommen wird, das verrät der neue Gameplay-Trailer:

Bonkies ist ein spaßiges Koop-Spiel für die Couch mit Bauelementen! Versammle deine Freunde, schnapp dir deinen bananenbetriebenen Raketenrucksack und Roboterarm und errichte im ganzen Kosmos wackelige Gebäude zu Ehren der Affenschaft! Werde zum KONG des Weltraumbaus! Mit einem guten Konzept, realistischer Physik und witzigem Stil kommen Spieler im kooperativen Modus voll auf ihre Kosten.

Diverse Konstrukte gilt es mit vorhandenen Bausteinen exakt nachzubilden.

Bonkies ist am 10.September 2018 auf Steam erschienen und weist eine durchschnittliche Bewertung von 8/10 Sternen bei 11 Rezensionen vor. Eine Umsetzung für Nintendo Switch, Playstation 4 und Xbox One soll im 1.Quartal 2021 erscheinen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte