Blue Reflection: Second Light – Abgedrehtes Japano-Anime-Rollenspiel erhält einen Nachfolger inklusive Releasedatum

Unter den Fans genießt Koei Tecmo einen zwiegespaltenen Ruf. Auf der einen Seite ist man froh, dass der Publisher besonders im Rollenspiel Segment zahlreiche Titel veröffentlicht. Auf der anderen Seite lässt aber die Optik oftmals einiges zu wünschen übrig. Zumindest das kann man Blue Reflection bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2017 nicht vorwerfen. Da man zu jener Zeit maximal als Geheimtipp durchging, gibt man dem Social-Simulations-Rollenspiel nun eine zweite Chance. In diesem Fall nennt sich diese Second Light und soll euch erneut in einen langen Sommer entführen:

Das erwartet euch gemäß der offiziellen Beschreibung in Blue Reflection: Second Light:

Ein freundlicher Sommerhimmel erstreckt sich über der Hoshinomiya Girls’ High School. Die Story beginnt, als Hinako Shirai verspätet ins Schuljahr einsteigt, nachdem sie sich von einer Beinverletzung durch einen tragischen Unfall erholt hat. Die zauberkräftigen Schwestern Yuzu und Lime haben ihr eine Spezialkraft geschenkt, mit der sie zum “Reflector” wird. Hinako wechselt in die magische Reflector-Gestalt und beschützt die Welt vor verheerenden Kräften, damit sie bestehen bleibt und damit sich ihre eigenen Träume erfüllen, die sie schon fast aufgegeben hatte.

Blue Reflection: Second Light erscheint am 9.November 2021 für Nintendo Switch, PC via Steam und Playstation 4.   

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply