Battlefield 2042 – EA wird einen Kurzfilm veröffentlichen, der über die fehlende Kampagne hinwegtrösten soll

Battlefield 2042 hat zwar keinen Einzelspieler-Kampagnenmodus, aber EA wird nächste Woche einen Kurzfilm zum Spiel veröffentlichen. Der Film mit dem Titel “Exodus” zeigt euch die Reihe von Ereignissen, die schließlich den totalen Krieg auslösten, den ihr im Spiel erleben werdet. Außerdem hilft er dabei, die Welt von Battlefield 2042 im Vorfeld der Veröffentlichung ein wenig zu erklären. In einem Teaser-Trailer für den Film ist eine Stimme zu hören, die sagt, dass “die Welt vergessen will, dass wir existieren” und dass “wir sie zwingen werden, es zu sehen”. Damit sind mit ziemlicher Sicherheit die No-Pats gemeint. Eine Gruppe von Menschen, die von jedem Land oder jeder Grenze getrennt sind und eine der Hauptfraktionen im Spiel darstellen. Exodus wird am 12. August auf dem Battlefield YouTube-Kanal Premiere feiern.

https://twitter.com/Battlefield/status/1422210963546075139

Obwohl Battlefield 2042 keine Kampagne wie die letzten Battlefield-Spiele hat, wird es dennoch eine Geschichte geben, die stattdessen in den Multiplayer-Modi erzählt wird und sich mit jeder Saison weiterentwickelt.

Battlefield 2042 erscheint am 22. Oktober 2021 für Playstation 5, Playstation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre

No comments yet.

Leave Your Reply